DAS WETTER IN CUSCO

Das Klima Cuscos und seiner Umgebung wird von einem Makroklima heranstroemender Luftmassen des suedlichen Regenwaldes, des Hochlandes und sogar vom entfernten Patagonien beeinflust. Die feuchte Luft aus dem Regenwald wird von Winden aus dem Osten herangetragen.

Die Winde aus dem peruanischen oder bolivischen Hochland sind kaelter und trockener, ebenso die Winde aus Patagonien und sie verursachen groessere klimatische Ereignisse. Diese Winde kommen aus dem Suedosten.

Auf der anderen Seite bringen lokale Winde am Tag warme und feuchte Luft in die Taeler und Ebenen Cuscos.

Es gibt zwei klimatische Perioden: die Regenzeit von November bis Maerz und die Trockenzeit von April bis Oktober.

KLIMATYPEN

Warmes Klima (feucht und trocken)
Feucht: Die Gebiete des niederen Waldes, wie im Norden Urubambas und die oestlichen Gebiete des Distrikts an den Muendungen der Taeler Pillcopata und Araza.

Niederschlag: Mehr als 1.000 mm im Jahr.

Temperaturen:
  • Maximum: um 30°
  • Mittel: zwischen 23° und 25°
  • Minimum: um 20°

Trocken:

Das warme und trockene Klima gibt es in den niederen yungas, die in Canyons im Becken des Flusses Apurimac im Zentrum und im Suedosten des Distriktes auftreten.
Niederschlag: weniger als 500 mm im Jahr.

Temperaturen:
  • Maximum: bis 32°
  • Mittel: zwischen 17° und 18°
  • Minimum: um 4°

Gemaessigt (feucht und trocken)
Die Taeler im Zentrum des Distrikts Cusco, in denen die Feuchtigkeit von der Hoehe am Hang abhaengt. Deren Naehe zum Osten bringt mehr Feuchtigkeit, waehrend die Naehe zum Westen mehr Trockenheit bringt. Diese gemaessigten Gebiete sind ueberlebenswichtig fuer die Bevoelkerung.

Temperaturen:
  • Maximum: bis 29°
  • Mittel: zwischen 11° und 16°
  • Minimum: zwischen 7° und -4°

Kalt (feucht und trocken)
Dieses Klima herrscht nur in den Hoehenlagen der Taeler, in den punas und den Gebieten, die von Gletschern umschlossen sind sowie in Gebieten hoeher als 3.800 Metern.

Temperaturen:
  • Maximum: bis 10°
  • Mittel: haengt von der Hoehe ab
  • Minimum: unter 0°